Bocholter Kleinfeldkinder mischen gut mit

Fünfzig Kinder haben beim Turnier 2 der Kleinfeldeinzel - Turnierserie die Sieger ermittelt. Mit dabei waren zahlreiche Bocholter Kinder,  die sich sehr gut gegen die Kinder aus Dortmund, Duisburg, Dinslaken, Wesel,  Moers und Oberhausen behaupten konnten, allen voran Liv Knaack (TuB Bocholt), die bei den Mädchen den ersten Platz belegte.

Auch bei den Jungen in der Roten Gruppe erreichte der Bocholter Laurenz Hemmers (TuB Bocholt) gegen starke auswertige Konkurrenz einen sehr guten 3. Platz. In der Blauen Gruppe siegte Oliver Jansen aus Moers, alle zweiten und dritten Plätze gingen dann aber an Bocholter Jungen.

Sehr bemerkenswert war wieder die Teilnehmerzahl in der Einsteigerliga, sowohl bei den Mädchen als auch bei den Jungen, wobei mit Line Kolm (5)  und Friedrich Kalisch (4) die jüngsten Mitspielkinder besonders geehrt wurden.

Die Ergebnisse:

Mädchen 2010 und jünger: 1.Liv Knaack, Bocholt, 2.Emma Arnz, Moers, nele helming, Dortmund u. Alessia Nicoloc, Dinslaken, 3.Rania Galanopoulous, Oberhausen

Einsteigerliga: 1.Lena Knuf, 2. Hanna Forle, 3.Line Kolm, alle Bocholt

Jungen:  2010 und jünger,  Rote Gruppe: 1.Lazar Jankovic, 2. Tim Wagenzik, beide Dinslaken, 3.laurenz Hemmers, Bocholt u. Lionel Schabio, Kempen

Blaue Gruppe: 1.Oliver Jansen, Moers, 2. Jakob Krolle, 3. Henri Gantefort und Johan Kalisch, alle Bocholt

Einsteigerliga Rote Gruppe: 1.Lenn  Feukink, 2. Johann Tewiele, beide Bocholt u. Leif Meyer-Suchsland, Wesel, 3.Justus Teriete, Lutz Schmitz u. Paco Franze, alle Bocholt.

Einsteigerliga Blaue Gruppe:1.Henri  Husmann, Dinslaken, Jannis Ait Ovlahyne, Bocholt u. Julius Termath, Dinslaken, 2.Friedrich Kalisch u. Felix Speer, beide Bocholt u. Lennart Stahl Kempen, 3.Finn Wenning, Bocholt