Erfolgreicher Abschluss der Top10 Midcourteinzel - Serie

Lazar Jankovic (TV Jahn Hießfeld) und Hannah Steinmann (TV Feldmark Dorsten) heißen die Sieger des dritten TOP 10 Midcourt – Einzelturnier des Förderverein Jugendtennis Bocholt e.V.

Jankovic setze sich gegen Lennard Bialy (BW Spellen) knapp mit 7:2 8:10 8:6 durch. Steinmann sicherte sich nach sechs Siegen in den Gruppenspielen souverän ohne Satzverlust den Turiersieg bei den Mädchen. Aus hiesiger Sicht überzeugte vor allem Max Beykrich (TuB Bocholt). Er erkämpfte sich im Spiel um Platz drei gegen Felix Niekamp mit 7:2/ 7:4 den Bronzerang bei den Jungen.

Das 3. Midcourteinzelturnier bildete das Abschlussturnier der dreiteiligen  TOP 10 Midcourtturnierserie 2018-19. Turnierleiter Jonas Kalisch zeigte sich sehr zufrieden: Wir haben bei allen drei Veranstaltungen tolles Midcourttennis der Kinder aus den Jahrgängen 2009 und jünger gesehen. Die Meldezahlen waren erfreulich hoch, so dass davon auszugehen ist, dass sich der Midcourt als kindgerechter Übergang vom Kleinfeld auf das Großfeld immer mehr etabliert. Wir freuen uns auf eine Neuauflage im nächsten Winter!"