Neuer Teilnehmerrekord bei den Intersport Pieron Silvester Open

25 Tennisspieler mit den Leistungsklassen 4 bis 23 haben am letzten Tag des Jahres bei den Intersport Pieron Silvester Open die Gelegenheit genutzt, wertvolle Punkte für ihr Leistungsklassen-Konto zu sammeln. Bei den Herren musste sich Topspieler Jens Schöpper (SV Gemen) mit 6:4 und 6:1 TuB Neuzugang Paul Jansen (LK 6) beugen. Im Match des Tages bei den Damen gewann Hannah Kolm (TuB Bocholt, LK 10) gegen Sandra Geuting-Awater (ETB SW Essen, LK 7) mit 6:0, 6:1. Kolm siegte im zweiten Match auch gegen ihre Vereinskameradin Eva Kreyenbrink mit 6:3 und 6:2 und sicherte sich somit die maximale Punkteausbeute über 150 LK-Punkten. Zwei Siege und damit auch jeweils mindestens über 100 Punkte erspielten sich neben Jansen und Kolm, die stark aufspielende Sandra Lohberg (ebenfalls TuB Bocholt), Heinz-Bernd Böing (GSV Sudwerick) und Michael Mels (TSV Raesfeld.  Der Mix aus sportlichem Ehrgeiz und lockerer Stimmung am Silvestertag sorgte wieder für eine tolle Atmosphäre während des gesamten Turniertages.