Sparkasse Westmünsterland Cup 2019

Die Dunlop Junior Series macht Station in Bocholt.

Hier gibt es aktuelle Infos, Tableaus, Fotos usw. rund um das DTB-Ranglistenturnier!

Tag 1:

Seit heute läuft der Sparkasse Westmünsterland Cup als Teil der Dunlop Junior Series. Den Start haben heute die Jungen U12 und die Mädchen U14 gemacht. Bei den Mädchen hat sich die Topgesetzte Maria Buß (TuB Bocholt) nach drei hart umkämpften Sätzen gegen Anabelle Lagun (Dortmunder TK 98) ins Halbfinale gekämpft. Dort trifft sie auf ihre Trainingspartnerin Lucia Schuknecht (TC Bredeney). Auch die Damen- und Herrenkonkurrenzen haben heute mit ihren Spielen begonnen. Wir  wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg!

Tag 2:

Maria Buß (TuB Bocholt) heißt die erste Siegerin des diesjährigen Sparkasse Westmünsterland Cup 2019. Buß setzte sich in einem hochklassigen Finale mit 7:5, 6:2 gegen Corinna Rietmann (TK Steglitz) durch.

Bei den Herren stehen sich morgen ab 14:00 Uhr Tom Tillger (Netzballverein) und Alexander Mühler (HTC Bonn) sowie Robin Ebeling (TC Kaiserswerth) und Benjamin Loccisano (Solinger TC) gegenüber.

Tag 3:

Die Sieger in den Königsdisziplinen heißen Jutta Bornefeld (Ratinger TC) und Benjamin Loccisano (Solinger TC). Bornefeld setzte sich bei den Damen und einem spannenden Endspiel mit 6:1, 2:6, 10:6 gegen Sophia Gneuß (Solinger TC) durch. Loccisano krönte seine durchweg gute Turnierleistung durch ein 6:1, 6:2 gegen Alexander Mühler (HTC Bonn).

Tag 4:

Die Pokale bei den Jugendlichen sind vergeben!
Wir gratulieren allen Siegern des Sparkasse Westmünsterland Cup 2019.

  • U12: Mats Pottbecker (Krefelder TG)
  • U14: Maria Buss (TuB Bocholt) und Ferdinand Klösters (TC Grünwald)
  • U16: Fabio Guth (TuS Ickern)

Wir danken allen Spielern für vier Tage tolles Tennis. Ein besonderer Dank geht an den Sponsor Sparkasse Westmünsterland, ohne dessen Einsatz ein Event dieser Art nicht möglich gewesen wäre. Wir wünschen allen Teilnehmern eine erfolgreiche weitere Turniersaison.

Ergebnisse Sparkassen Westmünsterland Cup Jugend und Damen/Herren 2019