Montag, 11. April 2016

Blaue Flitzer gewinnen Intersport Pieron Pokal

 

Das hauseigene Team der Bocholter Blauen Flitzer hat in der Roten Gruppe der Kleinfeld-Mannschaftsserie  den begehrten Pokal gewonnen. Am letzten Spieltag erreichten die Bocholter Kinder gegen die Netzroller der Spielgemeinschaft Dinslaken/Spellen einen 42:30 Sieg und haben sich damit im direkten Vergleich den Gruppensieg gesichert. Eine ganz tolle Leistung der gesamten Mannschaft! Auch unsere Roten Flitzer haben prima mitgespielt, in jedem Match ihr Bestes gegeben, aber diesmal hat es zu vorderen Plätzen in der Tabelle noch nicht gereicht.

Ergebnisse und Abschlusstabelle

Bocholter Blaue Flitzer – Netzroller SG Dinslaken/Spellen      42:30

Krefelder Netzroller – Bocholter Rote Flitzer  55:15

Tabelle:

1.Bocholter Blaue Flitzer

2.SG Dinslaken/Spellen

3.Krefelder Netzroller

4.SG Flüren/TK 78 Oberhausen

5.Bocholter Rote Flitzer

In der Roten Gruppe waren die Bayeraner Minicooper aus Wuppertal das beste Team. Mit drei Siegen und einem Unentschieden war der Gesamtsieg unter Dach und Fach. In dieser Gruppe spielte auch die Mannschaft vom TC Hamminkeln mit und machte mit zwei Siegen und dem 4.Platz einen guten Eindruck.

Ergebnisse und Abschlusstabelle

Bayeraner Minicooper – Krefelder Mini Champs 46:22

Krefelder CHTC Kinder – Hiesfelder Turboschnecken 47:23

Die Tabelle:

1.Wuppertaler Bayeraner Minicooper

2.Krefelder CHTC Kinder

3.Krefelder Mini Champs

4.Hamminkelner HTC Kinder

5.Hiesfelder Turboschnecken