Montag, 30. Mai 2016

Kindersprint-Finale

 

Reges Treiben in unserer Tennishalle: Ab 7:30 Uhr wurde aufgebaut, von 10 Uhr bis 15:30 Uhr gerannt. Es stand das Finale des Barmer GEK-Kindersprints an. Wie im Vorjahr wurde dies in unserer Halle ausgetragen. Teilnahmeberechtigt waren die Bocholter Grundschulklassen, die aufgeteilt nach Jahrgängen, ihre Sieger und Platzierten ermittelten. Jede Klassenstufe begann mit den Trainingsläufen, ehe der Finallauf anstand. Die Siegerehrungen fanden jeweils direkt im Anschluss statt.

Modernste Technik sorgte für Messungen auf die Zehntelsekunde genau! Gemessen wurden jeweils die Reaktionszeit auf das Startsignal, das Sprintvermögen, Richtungswechsel sowie Pendelvermögen. Die zehn schnellsten Kinder jeder Jahrgangsstufe haben sich für das NRW-Finale in Gelsenkirchen qualifiziert.