Sonntag, 8. November 2015

Siege für Wuppertal und Krefeld

 

Die weite Anreise hat sich gelohnt: In der Top10-Midcourtliga haben sich am vergangenen Wochenende die Mannschaften aus Wuppertal und Krefeld durchgesetzt. Der Halderner SV und die MC Stars hatten das Nachsehen. Auch wenn die Siege relativ klar waren, herrschte unter den Mannschaften wieder eine angenehme Stimmung.


Hier die genauen Ergebnisse:

Bayer Wuppertal - Halderner SV  31:5

Krefelder Plauschinis - MC Stars  29:11

 

Im mittlerweile 23. Jahr in Folge ist die Kleinfeld-Einzelserie! Startschuss für diese Wintersaison ist am Sonntag gefallen. Vor allem die Einsteigerliga war wieder gut besucht. "Schön zu sehen, dass auch viele Eltern jede Gelegenheit nutzen, um mit ihren Kindern auf dem Kleinfeld zu spielen", freute sich Organisator Knud Kalisch. Im Januar geht es mit dem zweiten Turnier weiter.

Hier die Ergebnisse:

 

Mädchen:

Einsteiger – Liga:

1.Lotte Engemann, Bocholt, 2.Fenja Liebscher, Oberhausen und Marie- Sophie Höning, Büderich, 3. Muriel Börgmann

Jahrgang 2008/9:

1.Helena Höldtke, Spellen, 2.Insa Hetzel, Voerde, 3. Rosa Grotstabel, Bocholt

Jahrgang 2007:

1.Abigail-Bo Oberheiden, Velbert, 2.Liv Marten-Fleurkens, Geldern, 3.Lotta Lettgen , Dinslaken

Jungen:

Einsteiger – Liga

Rote Gruppe:

1.Maximilian  Holtschlag, Bocholt, 2.Metehan Tokatci, Wesel, 3. Valentin Geuting, Bocholt

Blaue Gruppe:

1. Eren Cem Jansen, Wesel, 2.Matthias Buß, Bocholt, 3. Max Beykirch, Isselburg

Jahrgang 2008:

1. Lenny Kalberg, Wesel, 2. Simon Hensel, Rees, 3. David  Prokic, Rheinberg

Jahrgang 2007:

1. Justus Hülsemann, Wuppertal, 2. Rayn Kampshoff, Bocholt