19. bis 21. Juli

Top10-Jüngstenturnier

 

Der Förderverein Jugendtennis Bocholt e.V. schreibt in Zusammenarbeit mit der Top 10 Tennisakademie ein Tennisturnier mit DTB-Ranglistenwertung und LK-Wertung in Bocholt aus. Eingeladen sind alle männlichen und weiblichen Jugendlichen der Altersklassen U9, U10, U11 und U12, das sind die Jahrgänge 2006 (U12), 2007 (U11), 2008 (U10), und 2009 und jünger (U9). Das Turnier ist Teil der weltweit ausgetragenen Champions Bowl Turnierserie 2018. Die Altersklasse U9 spielt im Midcourt mit Stage 2 Bällen. Die Altersklasse U10 spielt im Großfeld mit Stage 1 Bällen. Die Altersklassen U11 und U12 spielen im Großfeld mit normalen Bällen (LK- und ranglistenrelevant).

Hier klicken, um die Ausschreibung als pdf-Dokument einzusehen.

Austragungsort: Bocholt/NRW

Förderverein Jugendtennis Bocholt e.V.
Kalisch-Sportzentrum für Tennis
Lowicker Straße 19d • 46395 Bocholt
10 Außenplätze (Belag: Asche). Bei schlechtem Wetter wird in der Halle gespielt (Hallenschuhe mit glatter/nicht abfärbender Sohle erforderlich).

Turnierdauer: Donnerstag, 19. Juli 2018 bis Samstag, 21. Juli 2018

Turnierleitung: Jonas Kalisch, E-Mail: jonas_Kalisch[at]freenet.de, Telefon: 0 28 71/47 38

Meldungen: Online auf den Seiten: www.tvpro-online.de oder www.mybigpoint.de

Meldeschluss: Sonntag, 15. Juli 2018, 24.00 Uhr.

Preise: Die Finalisten jeder AK qualifizieren sich für das Mastersturnier Deutschland. Weitere Spieler können sich über die Champions Bowl Rangliste qualifizieren (www.champ-bowl.de).

Nenngeld: Das Nenngeld beträgt 25,00 € (zzgl. 5,00 € DTB-Entgelt) und ist mit der Meldung per Überweisung zu entrichten. Der Spieler hat bei einer Absage oder bei Nichtantreten nach der Auslosung das volle Nenngeld zu bezahlen.

Konto: Förderverein Jugendtennis Bocholt e.V., Sparkasse Westmünsterland,
IBAN: DE92 4015 4530 0036 0158 57, BIC: WELADE3WXXX

Zulassung: Der Turnierausschuss entscheidet die Annahme auf der Grundlage der aktuellen deutschen Rangliste (U12 und U11). In den Altersklassen U10 und U9 erfolgt die Annahme nach Eingang der Meldung. Jeder Teilnehmer ist bei der Anmeldung verpflichtet, seine gültige ID-Nummer anzugeben.

Auslosung: Montag, den 16. Juli 2018 um 9.00 Uhr im Kalisch Sportzentrum für Tennis

Spieltermine: Mitteilung erfolgt per Mail am Dienstag, den 17. Juli 2018 ab 14.00 Uhr.

Spielregeln: Eingerichtet sind 32er-Felder für die U11 und U12. Gespielt wird im einfachen K.O.-System mit Nebenrunde (zwei Gewinnsätze, mit Match-Tie-Break). Die U9 und U10 spielen im Gruppensystem „Jeder gegen Jeden“ mit anschließender Hauptrunde (U9: Zählweise pro Satz ab 2:2, dritter Satz als Tiebreak bis 7; U10: Zwei Gewinnsätze, dritter Satz Match-Tie-Break). Während des gesamten Turniers kommen der Verhaltenskodex des DTB, der Ordnungskatalog des TVN, die Vorgaben des TVN für Midcourt Turniere sowie die internationalen Tennisregeln zur Anwendung. Mit der Meldung erkennen die Teilnehmer diese Regeln an. Meldungen können von der Turnierleitung ohne Angabe von Gründen abgelehnt werden.

Bälle: U11/12: Offizieller Turnierball
U10: 25% druckreduzierte Bälle (Stage 1)
U9: 50% druckreduzierte Bälle (Stage 2)

Hotels: Zu erkunden unter www.bocholt.de, ansonsten hilft der Veranstalter.

Medien: Mit der Anmeldung zum Turnier ist jeder Teilnehmer damit einverstanden, dass die Medien (Printmedien und Internet) über das Ereignis berichten. Dabei können personenbezogene Daten von Teilnehmern wie Name, Vorname, Altersklasse und Platzierung genannt werden. Die Veröffentlichung ereignisbezogener Fotos ist eingeschlossen.