Sonntag, 17. November 2019

27. Kleinfeld-Einzel-Turnierserie

Der Förderverein Jugendtennis Bocholt e.V. lädt in der Wintersaison 2019/20 alle Kleinfeldkinder der Jahrgänge 2011 und jünger zur 27. Kleinfeldeinzel-Turnierserie um den Cup der Sparkasse Westmünsterland ein.

Austragungsort: Bocholt/NRW

Förderverein Jugendtennis Bocholt e.V.
Kalisch-Sportzentrum für Tennis
Lowicker Straße 19d • 46395 Bocholt
4 Hallenplätze

Belag: Teppich (Hallenschuhe mit glatter/nicht abfärbender Sohle erforderlich)

Turniertermine:

Turnier 1: Sonntag, 17. November 2019
Turnier 2: Sonntag, 26. Januar 2020
Turnier 3: Sonntag, 15. März 2020

Spielzeiten: An den jeweiligen Sonntagen spielen die Mädchen von 13.00 Uhr bis 15:30 Uhr und die Jungen von 15:30 Uhr bis 18.00 Uhr.

Tunierausschuss: Jonas Kalisch, Paul Jansen, Knud Kalisch

Meldungen: Meldungen bis einen Tag vor dem jeweiligen Spieltermin bitte formlos per Mail an

info[at]kalisch-tennis.de oder auch telefonisch unter 02871/4738 (bei Nichtanmeldung keine Mitspiel-Garantie). Die Annahme erfolgt nach Eingang der Meldungen. Die Turnierleitung kann Meldungen ohne Angaben von Gründen ablehnen.

Turnierleitung: Knud Kalisch, Tel.: 02871 - 4738, E-Mail: info[at]kalisch-tennis.de

Nenngeld: Das Nenngeld beträgt € 9,00 pro Spieltag und kann auf untenstehendes Konto oder am jeweiligen Spieltag bei der Turnierleitung bezahlt werden.

Konto: Förderverein Jugendtennis Bocholt e.V., Sparkasse Westmünsterland,
IBAN: DE92401545300036015857, BIC: WELADE3WXXX

Preise: Am Spieltag: Medaillen, Gesamtsieger: Pokale

Ballmarke: Dunlop Stage III Kleinfeld Bälle

Ärztlicher Notdienst: Örtliche Bereitschaft

Spielregeln: Zur Austragung kommt an jedem Spieltag ein Einzelturnier nach dem Liga-System „Jeder gegen Jeden“, aufgeteilt nach Jahrgängen. Gespielt wird sowohl um den Tagessieg, als auch um den Gesamtsieg der Serie. Wünschenswert wäre eine Beteiligung an allen Spieltagen, eine Teilnahme an einzelnen Terminen ist selbstverständlich auch möglich. Mitspielen können alle Kinder der angegebenen Altersklassen, auch wenn sie keinem Tennisverein angehören. Achtung: Eine Besonderheit ist unsere Einsteiger – Liga! Hier spielen die Anfänger – Kinder unter sich.

Sonstiges: Unser Teppichboden verlangt Tennishallenschuhe mit glatter Sohle oder Turnhallenschuhe. Dies gilt auch für Eltern und Betreuer, wenn sie mit in die Halle wollen. Die Erfahrung zeigt, dass alle Kinder viel Spaß am Kleinfeld-Tennis haben. Deshalb möchten wir herausstellen, dass unsere Kleinfeld - Tennisserie zum Mitspielen gedacht ist und nicht als Leistungssport verstanden werden soll.

Medien: Mit der Anmeldung zum Turnier ist jeder Teilnehmer damit einverstanden, dass die Medien (Printmedien und Internet) über das Ereignis berichten. Dabei können personenbezogene Daten von Teilnehmern wie Name, Vorname, Altersklasse und Platzierung genannt werden. Die Veröffentlichung ereignisbezogener Fotos ist eingeschlossen.