seit November 2018

U10-JUNIORLIGA

Der Förderverein Jugendtennis Bocholt e.V. lädt in der Wintersaison 2018/19 Jungen- und Mädchenmannschaften der Altersklasse U10 (Jg. 2008 und jünger) zu einer Winter-Spielrunde ein.

Hier gibts die komplette Ausschreibung als pdf.

Spieltermine: Die Spieltermine richten sich nach der Anzahl der gemeldeten Mannschaften. Start ist im November 2018. Die genauen Spieltermine werden den verantwortlichen Mannschaftsführern per E-Mail mitgeteilt.

Meldungen: Per E-Mail an info@kalisch-tennis.de oder mit beiligendem Meldeformular per Fax an: 02871-48779 Die Annahme erfolgt nach Eingang der Meldungen. Die Turnierleitung kann Meldungen ohne Angaben von Gründen ablehnen.

Meldeschluss: 24. September 2018
Nenngeld: € 50,00 pro Spieltag pro Mannschaft. Eine erste Zahlung von € 50,00 ist bei der Meldung fällig, die Restsumme nach Rechnungserstellung.

Konto: Förderverein Jugendtennis Bocholt e.V. Sparkasse Westmünsterland IBAN: DE92 4015 4530 0036 0158 57 BIC: WELADE3WXXX

Turnierleitung: Knud Kalisch Tel.: 02 87 1 - 47 38 E-Mail: info@kalisch-tennis.de

Turnierausschuss: Jonas Kalisch, Paul Jansen, Knud Kalisch

Ballmarke: Dunlop Stage I

Ärztlicher Notdienst: Örtliche Bereitschaft

Medien: Mit der Anmeldung zum Turnier ist jeder Teilnehmer damit einverstanden, dass die Medien (Printmedien und Internet)  über das Ereignis berichten. Dabei können personenbezogene Daten von Teilnehmern wie Name, Vorname, Altersklasse und Platzierung genannt werden. Die Veröffentlichung ereignisbezogener Fotos ist eingeschlossen.

Spielregeln: Die  Mannschaften spielen im Liga – System „Jeder gegen Jeden“. Eine Mannschaft besteht aus vier Teilnehmern, die nach Spielstärke von Position 1 bis 4 spielen sollen. Die Doppelaufstellungen sind ohne Vorgaben, wobei auch weitere Spieler oder Spielerinnen eingesetzt werden können. Gespielt werden zwei Sätze bis „6“ ohne Tiebreak, wobei in den jeweiligen Spielen der 7. Punkt entscheidet. Ein dritter Satz entfällt, somit ist auch ein Unentschieden möglich. Es werden keine Matchpunkte, sondern Punkte für die gewonnenen Sätze vergeben, die auch die Tabellenwertung bilden. Die Gesamtspieldauer des jeweiligen Wettkampfes ist auf drei Stunden festgelegt. Sollten die Wettkämpfe bis dahin noch nicht abgeschlossen sein, entscheidet der Spielstand nach drei Stunden. Eine namentliche Meldung ist nicht erforderlich, so dass auch Spielgemeinschaften erlaubt sind. Ersatzspieler aus anderen teilnehmenden Mannschaften müssen wir ausschließen. Preise: Alle Mannschaften erhalten einen Pokal. Die Siegermannschaft wird von der TOP 10 Tennisakademie zu einem zweistündigen Schnuppertraining eingeladen.