Intensivlehrgang hat seinen Namen verdient!

Fit für den Winter - So lautete das Motto des Intensiv-Lehrgangs für Ü30-Spieler zum Start in die Wintersaison. Die besonderen Gegebenheiten des Spiels in der Halle standen dabei im Mittelpunkt, sei es das veränderte Flug- und Absprungverhalten oder die daraus resultierende Beinarbeit aufgrund der schnelleren und meist kürzeren Ballwechsel. "Der Lehrgang hat seinen Namen wirklich verdient - Alle Teilnehmer sind intensiv gefordert worden, haben aber auch wirklich toll mitgezogen, so dass sie am Ende erschöpft aber sehr zufrieden mit sich selbst sein konnten", berichtet Coach Jonas Kalisch. Freitag, Samstag und Sonntag wurden jeweils zwei Stunden trainiert und gespielt.